Hunde sind herzlich Willkommen

Informationen zu Ihrem Urlaub

Hunde im Körbchen
Hier ein paar Regeln und Informationen für Ihren Vierbeiner

Ihr Hund bringt sein eigenes Körbchen oder seine Kuscheldecke mit.
Tiere dürfen nicht längere Zeit ohne Aufsicht sein, den ganzen Tag alleine in der "fremden" Wohnung (z.B. während dem Skifahren) ist ein "NO-GO".

Oberstdorf ist ein sehr hundefreundlicher Ort.
Ihr Hund darf fast überall mit hin, auch eine Bergbahnfahrt ist möglich.
Eine Maulkorbpflicht besteht in den Großkabinen am Nebelhorn, Fellhorn und Walmendingerhorn. Wenn Sie keinen eigenen besitzen, dann können Sie diesen direkt an den Kassen der Bahnen erwerben.

Hundetoiletten finden Sie an über 70 Standorten in Oberstdorf.

In ausgewiesenen Natur- und Wildschutzgebieten sowie auf den Bergen sollten Hunde angeleint werden.

Bei Busfahrten wird für Ihren Hund der Kinderpreis berechnet. Mit dem ÖPNV Ticket fahren Hunde kostenlos mit.

Tierarzt
Bei tierischen Notfällen

Dr.med.vet. Hermann & Maximiliane Gessler
Blumengasse 2 in 87561 Oberstdorf, Tel. 08322-7747

Dr.med.vet. Barbarra Asböck-Mayr
mobile Tierärztin - Tel. 0172-831 078 6

Sonstige Adressen:

Polizei- und Sporthundeverein
Übungsplatz am Renksteg, Oberstodrf, Tel. 08322-5924

Meld´s Hundebetreuung
Melanie Giermann, Kranzegger Str.7, 87549 Rettenberg, Tel. 08327-233 024 4

Tierschutzverein Geschäftsstelle Kornau, Tel. 08322-804 92

Hundesprache Hundeschule, Sonja Stuhrmann, Dorfstr.20,
Tel.08322 300 5107

Tipps für einen erholsamen Urlaub

Hunde sind herzlich Willkommen